Schreibwettbewerb »Sagenhaft!«



Der Wettbewerb
»Sagenhaft! Schreib Geschichte!«



Wer an Sagen, Legenden und Geschichten aus dem Westmünsterland denkt, kommt an zwei Persönlichkeiten nicht vorbei: dem Lehrer Hermann Büscher und seine Tochter Magda Keizers. Das wohl bekannteste Büchlein der beiden begnadeten Erzählkünstler sind die »Bramgausagen«, die im Original 1930 erschienen und als Replik von Magda Keizers im Jahre 1981 nachgedruckt wurden.



Mit dem Wettbewerb »Sagenhaft! Schreib Geschichte!« möchten das Traditionsunternehmen Möbel Kerkfeld aus Borken zusammen mit »Ein Buch lesen!« an die Tradition der Erzähler aus dem Westmünsterland anschließen. 

Sie sind mindestens 18 Jahre alt? Sie haben Ihren Wohnsitz in den Kreisen Borken oder Coesfeld, oder angrenzend in der Region bis Haltern am See? Dann haben Sie schon die wichtigsten Voraussetzungen zur Teilnahme erfüllt. Ihr Beitrag sollte sich auf eine Begebenheit oder eine Besonderheit aus Ihrer Gemeinde oder Stadt beziehen.

Was gibt es zu gewinnen?
Die drei überzeugendsten Textideen werden mit folgenden Preisen bedacht:

  • 1. Preis 1.000,-  Warengutschein für Möbel Kerkfeld
  • 2. Preis   500,-   Gutschein für Jochen Schweizer
  • 3. Preis   300,-   Gutschein für ein Wellnesswochenende
Es ist geplant, im Anschluss an den Wettbewerb die besten Sagen, Legenden und Geschichten in einem Buch herauszubringen.

Ein Wettbewerb braucht Bedingungen. Die wichtigsten Punkte listen wir hier auf:

Wer ist teilnahmeberechtigt?
Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich volljährige natürliche Personen, mit einem ständigen Wohnsitz in den Kreisen Borken oder Coesfeld, oder angrenzend in der Region bis Haltern am See. Mitarbeiter von Möbel Kerkfeld sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen (Selbstverständlich gilt das auch für die Jurymitglieder).

Was ist einzureichen?
Der Textbeitrag soll sich auf eine Begebenheit oder eine Besonderheit aus der Gemeinde oder Stadt beziehen, in der die Autorin/der Autor wohnt. Dabei soll es sich um eine Sage, eine Legende oder eine mündlich überlieferte Geschichte handeln. Jeder Teilnehmer kann nur einen Textbeitrag einreichen. Bei Textbeiträgen in plattdeutscher Sprache muss eine zweite Version in Hochdeutsch mit übersandt werden. Werden mehrere Beiträge zu einem Ereignis eingereicht, entscheidet die Jury.

Wie erfolgt die Teilnahme?
Der Beitrag muss Name, Mailadresse und Anschrift der Autorin/des Autors und den Titel der Geschichte tragen. Dieser Titel sollte sich auf die beschriebene Örtlichkeit beziehen. 

Der Text sollte eine Länge von zwei DIN-A4-Seiten nicht überschreiten, ca. 1000 Wörter, (Word / Extras / Wörter zählen) und möglichst in Times New Roman, pt12, linksbündig, ohne Einzüge geschrieben sein. Er soll in deutscher Sprache verfasst und als Datei in einem Windows-Format per Mail an folgende Adresse gesendet werden:
Unter dieser Adresse sind auch die vollständigen Teilnahmebedingungen erhältlich.

Ausschluss von Teilnehmern
Möbel Kerkfeld behält sich das Recht vor, Teilnehmer von der Teilnahme am Wettbewerb auszuschließen, wenn die eingereichten Texte gegen geltendes Recht oder den guten Geschmack verstoßen. Insbesondere gilt dies auch bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen und Versuche, den Wettbewerb zu manipulieren.

Wichtig:
Die Autorin/der Autor versichert, dass der Beitrag von ihr/ihm selbst geschrieben, unveröffentlicht und frei von Urheberrechten Dritter ist. Der Teilnehmer bestätigt mit der Einreichung des Textbeitrages, dass die Rechte ausschließlich bei ihm liegen, dass also auch kein Dritter Rechte an dem eingereichten Text geltend machen kann.

Einsendeschluss für den Wettbewerb »Sagenhaft! Schreib Geschichte!« ist der 29. November 2014! Die Gewinner werden am 19. Dezember 2014 bei Möbel Kerkfeld bekannt gegeben.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Jede/r Autor/in erkennt mit der Einsendung eines Wettbewerbsbeitrages die Teilnahmeregeln an.

Sie haben noch Fragen? Dann nutzen Sie die Kommentarfunktion. 
Wir freuen uns auf Ihre Beiträge

Ihr Team von »Ein Buch lesen!«

Keine Kommentare:

Kommentar posten

+++ Aus aktuellem Anlass +++
Schon von zwei Seiten kam nun der Hinweis, dass es beim Absenden von Kommentaren aus dem Browser Firefox zu Problemen kommen kann: Der Kommentar wird dem Nutzer dann zwar als versandt gemeldet, landet aber im Nirgendwo. Wir empfehlen Ihnen deshalb nach Möglichkeit die Nutzung von Google Chrome oder des Microsoft Internet Explorers. Bei diesen Browsern sind solche Schwierigkeiten unserem Kenntnisstand nach bisher nicht aufgetreten.

Zur Formatierung Ihrer Kommentare stehen Ihnen einige HTML-Befehle zur Verfügung. Eine Vorlage zum Abkopieren >>gibt es hier.

Hier weiterlesen

Related Posts with Thumbnails

Labels

Walter-Jörg Langbein (636) Ursula Prem (275) Freitagskolumne (155) Sylvia B. (104) Osterinsel (79) Tuna von Blumenstein (37) Peru (34) Gerhard Strate (33) g.c.roth (32) Karl May (27) Nan Madol (27) Für Sie gelesen (23) Maria Magdalena (22) Jesus (20) Karl der Große (19) Make Make (19) Bibel (18) Externsteine (18) Rezension (18) der tiger am gelben fluss (17) Autoren und ihre Region (16) Apokalypse (15) Vimanas (15) Atlantis der Südsee (13) Der Tote im Zwillbrocker Venn (12) Nasca (12) Palenque (12) Weseke (12) meniere desaster (12) Blauregenmord (11) Krimi (11) Pyramiden (11) Forentroll (10) Hans Schindler-Bellamy (10) Malta (10) Ägypten (10) Mexico (9) National Geographic (9) Straße der Toten (9) Lügde (8) Thriller (8) Briefe an Lieschen (7) Der hässliche Zwilling (7) John Frum (7) Kinderbuch (7) Märchen (7) Sphinx (7) Tempel der Inschriften (7) Winnetou (7) Marlies Bugmann (6) Monstermauern (6) Mord (6) Satire (6) altes Ägypten (6) 2012 - Endzeit und Neuanfang (5) Atahualpa (5) Dan Brown (5) Goethe (5) Hexenhausgeflüster (5) Lyrik (5) Mexico City (5) Vorsicht Liebensgefahr (5) ABC Walpurgisnacht (4) Atacama Wüste (4) Bildungssystem (4) Cheopspyramide (4) Ephraim Kishon (4) Europa (4) Grundschule (4) Kinderkrimi (4) Leonardo da Vinci (4) Machu Picchu (4) Menschenrechte (4) Sacsayhuaman (4) Schule (4) Teutoburger Wald (4) große Pyramide (4) Alphabet (3) Hathor (3) Hexen (3) Javier Cabrera Darquea (3) Meniere (3) Mondpyramide (3) Mysterien (3) Ruth Westheimer (3) Sakrileg (3) Shakespeare (3) einmaleins lernen (3) Österreich (3) Bestatten mein Name ist Tod (2) Bevor die Sintflut kam (2) Bildungspolitik (2) Das Sakrileg und die heiligen Frauen (2) Lexikon der biblischen Irrtümer (2) Markus Lanz (2) Vincent van Gogh (2) Vorlesebuch (2) Walpurgisnacht-Reihe (2) forensische Psychiatrie (2) Interview Markus Lanz (1)