Montag, 9. September 2013

Fido Buchwichtel liebt fluffige und andere Zeiten!

Hallo liebe Leute!

Hier bin ich wieder:
Fido Buchwichtel
mit dem
Bestseller der Woche
aus dem Wichtelland.

Es ist nicht so, dass in unserem Wichtelland ständig eitel Sonnenschein herrscht. Nein, bei uns gibt es auch Meinungsverschiedenheiten oder dusselige Aktionen, die immer mal wieder Wirbel in den Alltag bringen und ja, ich gebe es zu, auch bei uns gibt es den einen oder anderen Schlauberger, der nicht nur hin und wieder seine gute Erziehung vergisst, sondern auch schon mal versucht, andere übers Ohr zu hauen oder hinters Licht zu führen. Derartig menschenverachtendes, wie es sich rund um den Gustl Mollath zugetragen hat, gab es in unserer langen Wichtelhistorie allerdings nicht. Und ich bin mir sicher, dass es das niemals geben wird. 

Wir haben uns Herzenswärme, Wichtelkeit und vor allem, einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit und Fairness als oberstes Gebot für ein zufriedenes Zusammenleben erhalten. Gier, Missgunst und brutale Übergriffe, bei denen anderen Mitwichteln, Tieren und Pflanzen wissentlich Schaden zugefügt wird, sind undenkbar. Macht ja auch keinen Sinn.

Vielleicht ist das der Grund, weshalb mich Geschichten, die sich um Schikanen und Dummheiten der Menschheit drehen, immer wieder staunen lassen. Dabei muss es nicht gleich eine so ungeheuerliche und empörende Story wie die des Gustl Mollath sein. Nein, es gibt kleine Geschichten, in denen schon die Ansätze erkennbar sind, wo frustrierte Unkündbare es sich gemütlich machen in ihrer Position und willkürlich kleine brave Bürger piesacken. 


In dem Büchlein Fluffige und andere Zeiten habe ich solche Geschichten gefunden, die mich teils kichernd, teils ungläubig und kopfschüttelnd zurückgelassen hat. Dabei ging es z.B. um eine einfache Gewerbeanmeldung. Man glaubt nicht, wie sich eine solche Angelegenheit zu einem verzweifelten Spießrutenlauf entwickeln kann, wenn man Pech hat und an den falschen Sesselpupser gerät!

Aber – und deshalb will ich dieses Buch gern empfehlen – die Autorin hat die Gabe, alles, was sich unverhofft zu einem mehr oder weniger großen Malheur entwickelt, mit Humor in eine erträgliche Episode des Alltags zu verwandeln. Fluffige und andere Zeiten, der Titel beschreibt eine Sammlung von Kurzgeschichten, Fabeln und Gedichten, die man nicht unter dem einfachen Titel wie »Kurzgeschichten« zusammenfassen kann. Der Inhalt hat mich mal als satirische Kurzgeschichte, mal gestaltet in poetischer Form oder verdichtet auf den Punkt gebracht, ebenso unterhaltsam durch lustige Ereignisse geführt, wie auch herzlich berührt, durch empfindsame nachdenkliche Augenblicke des Lebens. Ich konnte feststellen, dass es nicht nur Unterschiede zwischen Menschen und Wichteln gibt, sondern auch Gemeinsamkeiten, die mir die Menschen wieder sympathischer machen, nachdem sie doch ziemlich viel Bockmist veranstalten.

Fluffige und andere Zeiten ist ein Lesevergnügen, in dem sich mancher Mensch wiedererkennen kann, ganz gleich, ob es um Hoffnung, Fröhlichkeit, Trauer oder ganz stille Stunden geht. Ob um nervige Ehemänner, übermütige Kinder, verlorene Menschen, stressige Wichtigtuer, um innere Freiheit, Gewichtsprobleme, Gefühle und auch um das Ende eines Menschenlebens. Hier ist wirklich für jeden ein Bonbon drin. Gut geeignet als Geschenk für liebe Familienmitglieder und Freunde, als Mitbringsel ans Krankenbett oder einfach so, um sich ein kurzweiliges aber dennoch nachhaltiges Lesevergnügen zu bereiten. 

Fluffige und andere Zeiten der Bestseller der Woche aus dem Wichtelland: Kaufen! Lesen! Weiterempfehlen!

Liebe Menschen, macht nichts, was ich nicht auch machen würde! 
Eine schöne Woche und
winke winke Euer

Fido Buchwichtel


g.c.roth, Jahrgang 1954, Ostfriesland
Weitere derzeit erhältliche Bücher:
Mord im ostfriesischen Hammrich Tödliches Wiedersehen.
Love & Crime Story einer psychopathischen Beziehung, die in vielen Familien Alltag ist.
"Bestatten, mein Name ist Tod!"  Friedhofsgeschichten aus dem Leben gerissen.



Besuchen Sie auch unser Nachrichtenblog!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

+++ Aus aktuellem Anlass +++
Schon von zwei Seiten kam nun der Hinweis, dass es beim Absenden von Kommentaren aus dem Browser Firefox zu Problemen kommen kann: Der Kommentar wird dem Nutzer dann zwar als versandt gemeldet, landet aber im Nirgendwo. Wir empfehlen Ihnen deshalb nach Möglichkeit die Nutzung von Google Chrome oder des Microsoft Internet Explorers. Bei diesen Browsern sind solche Schwierigkeiten unserem Kenntnisstand nach bisher nicht aufgetreten.

Zur Formatierung Ihrer Kommentare stehen Ihnen einige HTML-Befehle zur Verfügung. Eine Vorlage zum Abkopieren >>gibt es hier.

Hier weiterlesen

Related Posts with Thumbnails

Labels

Ursula Prem (275) Walter-Jörg Langbein (248) Freitagskolumne (155) Sylvia B. (95) Osterinsel (50) Tuna von Blumenstein (36) Gerhard Strate (33) g.c.roth (32) Peru (30) Für Sie gelesen (23) Karl May (23) Maria Magdalena (20) Rezension (18) Karl der Große (17) der tiger am gelben fluss (17) Autoren und ihre Region (16) Jesus (16) Externsteine (15) Apokalypse (14) Bibel (14) Der Tote im Zwillbrocker Venn (12) Atlantis der Südsee (11) Krimi (11) Make Make (11) Pyramiden (11) Weseke (11) Blauregenmord (10) Forentroll (10) Hans Schindler-Bellamy (10) Nasca (10) Mexico (9) National Geographic (9) Palenque (9) Ägypten (9) Lügde (8) Thriller (8) Briefe an Lieschen (7) Der hässliche Zwilling (7) Kinderbuch (7) Märchen (7) Nan Madol (7) Tempel der Inschriften (7) Malta (6) Marlies Bugmann (6) Mord (6) Satire (6) Sphinx (6) Winnetou (6) altes Ägypten (6) 2012 - Endzeit und Neuanfang (5) Atahualpa (5) Hexenhausgeflüster (5) John Frum (5) Lyrik (5) Vorsicht Liebensgefahr (5) meniere desaster (5) ABC Walpurgisnacht (4) Atacama Wüste (4) Bildungssystem (4) Cheopspyramide (4) Ephraim Kishon (4) Europa (4) Grundschule (4) Kinderkrimi (4) Machu Picchu (4) Menschenrechte (4) Mexico City (4) Schule (4) Teutoburger Wald (4) große Pyramide (4) Alphabet (3) Dan Brown (3) Goethe (3) Hathor (3) Hexen (3) Javier Cabrera Darquea (3) Leonardo da Vinci (3) Meniere (3) Monstermauern (3) Mysterien (3) Ruth Westheimer (3) Bestatten mein Name ist Tod (2) Bevor die Sintflut kam (2) Bildungspolitik (2) Das Sakrileg und die heiligen Frauen (2) Lexikon der biblischen Irrtümer (2) Markus Lanz (2) Mondpyramide (2) Sacsayhuaman (2) Sakrileg (2) Shakespeare (2) Straße der Toten (2) Vimanas (2) Vincent van Gogh (2) Vorlesebuch (2) Walpurgisnacht-Reihe (2) einmaleins lernen (2) forensische Psychiatrie (2) Österreich (2) Interview Markus Lanz (1)