Dienstag, 11. Januar 2011

Anka Kampka / Kerstin Orben: Was haben Nelson Mandela und Resilienz gemeinsam? Optimismus

Mandela personifiziert den Kampf. Trotz der fast drei Jahrzehnte in Gefangenschaft bekämpfte er mit außerordentlicher Kraft und Widerstandsfähigkeit das Apartheidregime.

Durch seine positive Einstellung zum Leben und seine Begeisterungsfähigkeit wurde er zum berühmtesten und beliebsteten Helden Südafrikas.

Optimismus eröffnet uns neue Denkwege, die es uns gestatten, das seelische Tief zu verlassen und Ordnung in unser Gedankenchaos zu bringen. Dabei sind Optimismus und Hoffnung eng miteinander verknüpft. Im Volksmund heißt es oft: “Die Hoffnung stirbt zum Schluss.“ Und tatsächlich meistern die Menschen unter uns am ehesten ihre Krise, die ihren Optimismus nicht aufgeben. Auch optimistische Menschen kennen trübe Tage, allerdings kennen sie Methoden, die ihnen helfen, aus dem Stimmungstief heraus zu kommen. Optimistische Menschen finden wir anziehend. Sie sind Mutmacher, Impulsgeber in unserer Gesellschaft. Wer möchte schon Menschen folgen, die einem erklären „Es bringt doch sowieso Nichts!“

Zusätzlich ist es erwiesen, dass Optimisten gesünder, erfolgreicher, und leistungsfähiger sind:
Sie spüren weniger Stress, geben seltener auf und ärgern sich weniger. Zudem sind sie fröhlicher, gelassener, großzügiger, liebevoller und glücklicher.
Zu guter Letzt leiden sie weniger unter altersbedingten körperlichen Beschwerden und leben länger.
Unter diesen Vorausetzungen lohnt es sich doch, ein Optimist zu werden!

Zum Schluss noch eine kleine Anekdote:

Optimisten und Pessimisten haben eines gemeinsam: Früher oder später haben beide Recht. Die Zwischenzeit macht den Unterscheid aus: Wenn alles gut läuft, freuen sich die Optimisten, und die Pessimisten sind nicht unglücklich. Wenn die Dinge schlecht laufen, sind die Optimisten unzufrieden, die Pessimisten aber- statt sich zu freuen - dass sich ihre Befürchtungen bestätigen, sind noch unzufriedener. Fazit: Optimisten sind nicht immer froh, aber Pessimisten sind nie froh.


Kerstin E. Orben ist Trainerin und Business-Coach, dvct-zertifiziert
Anka Kampka, Buchautorin, Konflikt- und Mobbingberaterin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

+++ Aus aktuellem Anlass +++
Schon von zwei Seiten kam nun der Hinweis, dass es beim Absenden von Kommentaren aus dem Browser Firefox zu Problemen kommen kann: Der Kommentar wird dem Nutzer dann zwar als versandt gemeldet, landet aber im Nirgendwo. Wir empfehlen Ihnen deshalb nach Möglichkeit die Nutzung von Google Chrome oder des Microsoft Internet Explorers. Bei diesen Browsern sind solche Schwierigkeiten unserem Kenntnisstand nach bisher nicht aufgetreten.

Zur Formatierung Ihrer Kommentare stehen Ihnen einige HTML-Befehle zur Verfügung. Eine Vorlage zum Abkopieren >>gibt es hier.

Hier weiterlesen

Related Posts with Thumbnails

Labels

Walter-Jörg Langbein (473) Ursula Prem (275) Freitagskolumne (155) Sylvia B. (95) Osterinsel (51) Tuna von Blumenstein (36) Gerhard Strate (33) Peru (33) g.c.roth (32) Für Sie gelesen (23) Karl May (23) Maria Magdalena (20) Rezension (18) Karl der Große (17) der tiger am gelben fluss (17) Autoren und ihre Region (16) Jesus (16) Externsteine (15) Apokalypse (14) Bibel (14) Der Tote im Zwillbrocker Venn (12) Atlantis der Südsee (11) Krimi (11) Make Make (11) Pyramiden (11) Weseke (11) Blauregenmord (10) Forentroll (10) Hans Schindler-Bellamy (10) Nasca (10) Palenque (10) Mexico (9) National Geographic (9) Ägypten (9) Lügde (8) Thriller (8) Briefe an Lieschen (7) Der hässliche Zwilling (7) Kinderbuch (7) Märchen (7) Nan Madol (7) Tempel der Inschriften (7) Malta (6) Marlies Bugmann (6) Mord (6) Satire (6) Sphinx (6) Winnetou (6) altes Ägypten (6) 2012 - Endzeit und Neuanfang (5) Atahualpa (5) Hexenhausgeflüster (5) John Frum (5) Lyrik (5) Vorsicht Liebensgefahr (5) meniere desaster (5) ABC Walpurgisnacht (4) Atacama Wüste (4) Bildungssystem (4) Cheopspyramide (4) Ephraim Kishon (4) Europa (4) Grundschule (4) Kinderkrimi (4) Machu Picchu (4) Menschenrechte (4) Mexico City (4) Schule (4) Teutoburger Wald (4) große Pyramide (4) Alphabet (3) Dan Brown (3) Goethe (3) Hathor (3) Hexen (3) Javier Cabrera Darquea (3) Leonardo da Vinci (3) Meniere (3) Monstermauern (3) Mysterien (3) Ruth Westheimer (3) Straße der Toten (3) Bestatten mein Name ist Tod (2) Bevor die Sintflut kam (2) Bildungspolitik (2) Das Sakrileg und die heiligen Frauen (2) Lexikon der biblischen Irrtümer (2) Markus Lanz (2) Mondpyramide (2) Sacsayhuaman (2) Sakrileg (2) Shakespeare (2) Vimanas (2) Vincent van Gogh (2) Vorlesebuch (2) Walpurgisnacht-Reihe (2) einmaleins lernen (2) forensische Psychiatrie (2) Österreich (2) Interview Markus Lanz (1)