Mittwoch, 10. März 2010

It's Partytime bei »Ein Buch lesen!«

Liebe Leserinnen und Leser,

heute möchten wir Sie einladen, gemeinsam mit uns den Geburtstag unserer Kollegin Sylvia B. zu feiern. Vielen von Ihnen ist sie als Autorin einer Reihe von großartigen Büchern bekannt. Wer diese noch nicht kennt, kann hier in unserem Shop fündig werden, oder sich auf dieser von mir zu Sylvias Geburtstag eingerichteten Webseite über die Autorin informieren.

Und jetzt: Party frei! Stöbern Sie in unserem Blog, kommentieren Sie nach Herzenslust, oder hinterlassen Sie SylviaB. einen Glückwunsch im Kommentarfeld unter diesem Beitrag.

Viel Vergnügen!




Kommentare:

  1. Liebe Sylvia,
    herzlichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag! Ich freue mich, dass wir ihn hier gemeinsam im Blog feiern.
    Für Dein neues Lebensjahr wünsche ich Dir, dass Deine Buchverkäufe weiterhin so rasant ansteigen wie im letzten Jahr, denn Deine Bücher haben es verdient, gelesen zu werden.

    Liebe Grüße,

    Ursula Prem

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursula,

    vielen Dank, da ist Dir wieder einmal eine Überraschung geglückt. Ich freue mich sehr.

    Ja, lasst uns Party machen, liebe Freunde.

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen
    liebe Sylvia!

    Ich knüpfe als Frühaufsteherin an Eure Nachtschicht an und gratuliere Dir ebenfalls ganz herzlich zum Geburtstag. Mögen Dich die guten Energien weiter durch Dein Leben begleiten, auf dass noch viele Märchen für Erwachsene aus Deiner Feder fließen.

    Liebe Grüße
    Grete

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sylvia!

    Hab ne leichte Erkältung... möchte niemanden anstecken...aber einmal Drücken - ich Dich - zum Geburtstag, das muss schon sein!

    So, und dann gratuliere ich Ein-Buch-lesen zu Dir! Es ist ein Glück, dass wir Dich haben!

    Alles Liebe und Gute zum Geburtstag.. wünsche ich Dir... Dass von Dir noch viel Gutes kommt, das weiß ich!

    Glück und Gesundheit...

    Herzlichst

    Dein
    Walter

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen, liebe Freunde!
    Dann wollen wir mal Party machen! Steht der Champagner bereit? Seid Ihr alle in Stimmung?

    Ich muss ja sagen, ich bin sehr froh, dass sich das Verhältnis von Buchautoren untereinander im Vergleich zu prominenten Beispielen aus früheren Zeiten komplett anders gestaltet. Kennt Ihr den?

    Unterhalten sich zwei Buchautoren. Sagt der eine:
    "Ihr neues Buch ist wirklich ganz hervorragend. Wer hat es denn für Sie geschrieben?"
    Antwort des anderen: "Ich freue mich sehr, lieber Kollege, dass Ihnen mein Buch gefällt. Wer hat es Ihnen denn vorgelesen?"

    AntwortenLöschen
  6. hihihi

    Ursula, der ist gut!
    Vielen Dank lieber Walter und ich drücke Dich auch ganz fest. Liebe Grete, Dankeschön. Wir sind schon ein klasse Team, das muss ich an dieser Stelle einmal loswerden.

    Hätte mich ja gefreut, wenn heute auch Helgas Rezensionsblog on gegangen wäre, aber zum Wochenende, wie geplant, wird es was werden.

    Und darauf liebe Freunde dürfen wir uns dann besonders freuen.
    Also, die Party geht weiter!!!!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sylvia,

    komm her ich drücke Dich ganz fest und wünsche Dir zu Deinem Geburtstag das Allerbeste. Selbstverständlich bin ich bei Deiner Party dabei. Ich freue mich. Bleib gesund und auch sonst so wie du bist.

    Herzliche Grüße von
    Rita

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Sylvia, zu Deinem Geburtstag wünsche ich Dir viele gute Gedanken, Gesundheit, nette Menschen, mit denen Du Dich bestens unterhalten kannst und ein vergnügtes Herz.

    Du weißt, dass ich Dich sehr mag und deshalb hoffe ich, dass wir auch noch in 50 Jahren gemeinsam die ein oder andere Geburtstagsparty feiern können.

    Ein dicker Kuss von
    Helga

    AntwortenLöschen
  9. Der Witz hat was, nicht wahr? Darum legen wir jetzt gleich mal nach:
    Festessen bei einem Pilzkenner. Natürlich ist das Menü durch sein Hobby geprägt: Es gibt Pilze in allen Varianten, deren Gattung und Art er den Gästen anhand eines Pilzbestimmungsbuches erklärt. Plötzlich, noch beim Essen, wird der Gastgeber leichenblass, röchelt, lässt das Buch fallen und sinkt tot vom Stuhl.
    Sagt ein Gast panisch: "Freunde, ich glaube, jetzt kann uns nur noch ein Druckfehler retten!"

    In diesem Sinne, frohe Party! :-)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ursel,
    wie gut, dass ich keine Pilze esse. Aber der Witz ist gut. hihihi.

    Liebe Rita, danke für dein knuddeln und bleib auch Du, wie du bist, mit dem Herz am rechten Fleck.
    Liebe Helga, auch ein Dankeschön an dich und ich freue mich auf Deinen Blog.

    Die Sonne scheint, ich vermute einmal, der Frühling steht vor der Tür. Sollen wir ihn reinlassen?

    AntwortenLöschen
  11. Der Richter fragt die Angeklagte, warum sie ihren Mann mit dem Beil erschlagen habe. Die antwortet: Weil er auf keinen Fall mein Pilzgericht verzehren wolle!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sylvia,

    diese Art von Frühling lass ich nur ungern rein. Aber mal sehen, das wird schon werden. Im August wird der Schnee sicher weg sein. :-)
    Ja, auch ich freue mich auf den offiziellen Start von Helgas Blog!

    Darauf ein Schlückchen Schampus!

    AntwortenLöschen
  13. Ja, sowas soll es geben, Walter. LOL
    Fragt der Richter: "Angeklagter, warum haben Sie diesen alten Mann erschlagen, für nur 50 Ct. Beute?" Antwort: "Ooch, 50 Ct. hier, 50 Ct. da, da kommt ganz schön was zusammen!"

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sylvia,

    happy birthday - alles Liebe, alles Gute und eine dicke Wundertüte voller angenehmer Überraschungen.

    Herzlichst

    Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Susanne, vielen Dank.

    Habe dir einen Link geschickt, da wird heute abgefeiert ;-)

    Walter, Ursel die Witze sind klasse. Ich kenne auch welche, Moment, ich überlege, Moment, dauert noch etwas. hhmmmm.

    Bestimmt fällt mir gleich einer ein. Dann melde ich mich.

    hihihi

    AntwortenLöschen
  16. Nachträglich gratuliere auch ich sehr herzlich zum Geburtstag. Alles Gute für das neue Lebensjahr! Viel Freude beim Schreiben!

    AntwortenLöschen
  17. Nachträglich alles Gute zum Geburtstag, werte Frau SylviaB! Ich kenne ihre Märchenbücher für Erwachsene. Das sind schöne Geschenke, welche immer gut ankommen! Ihnen nachträglich alles Gute zum Geburtstag. Frohes Schaffen weiterhin! Ein Fan

    AntwortenLöschen

+++ Aus aktuellem Anlass +++
Schon von zwei Seiten kam nun der Hinweis, dass es beim Absenden von Kommentaren aus dem Browser Firefox zu Problemen kommen kann: Der Kommentar wird dem Nutzer dann zwar als versandt gemeldet, landet aber im Nirgendwo. Wir empfehlen Ihnen deshalb nach Möglichkeit die Nutzung von Google Chrome oder des Microsoft Internet Explorers. Bei diesen Browsern sind solche Schwierigkeiten unserem Kenntnisstand nach bisher nicht aufgetreten.

Zur Formatierung Ihrer Kommentare stehen Ihnen einige HTML-Befehle zur Verfügung. Eine Vorlage zum Abkopieren >>gibt es hier.

Hier weiterlesen

Related Posts with Thumbnails

Labels

Walter-Jörg Langbein (491) Ursula Prem (275) Freitagskolumne (155) Sylvia B. (96) Osterinsel (52) Tuna von Blumenstein (37) Gerhard Strate (33) Peru (33) g.c.roth (32) Karl May (24) Für Sie gelesen (23) Maria Magdalena (20) Rezension (18) Karl der Große (17) der tiger am gelben fluss (17) Autoren und ihre Region (16) Jesus (16) Externsteine (15) Apokalypse (14) Bibel (14) Der Tote im Zwillbrocker Venn (12) Weseke (12) Atlantis der Südsee (11) Blauregenmord (11) Krimi (11) Make Make (11) Pyramiden (11) Forentroll (10) Hans Schindler-Bellamy (10) Nasca (10) Palenque (10) Mexico (9) National Geographic (9) Ägypten (9) Lügde (8) Thriller (8) Briefe an Lieschen (7) Der hässliche Zwilling (7) Kinderbuch (7) Märchen (7) Nan Madol (7) Tempel der Inschriften (7) John Frum (6) Malta (6) Marlies Bugmann (6) Mord (6) Satire (6) Sphinx (6) Winnetou (6) altes Ägypten (6) 2012 - Endzeit und Neuanfang (5) Atahualpa (5) Hexenhausgeflüster (5) Lyrik (5) Mexico City (5) Vorsicht Liebensgefahr (5) meniere desaster (5) ABC Walpurgisnacht (4) Atacama Wüste (4) Bildungssystem (4) Cheopspyramide (4) Dan Brown (4) Ephraim Kishon (4) Europa (4) Grundschule (4) Kinderkrimi (4) Machu Picchu (4) Menschenrechte (4) Schule (4) Teutoburger Wald (4) große Pyramide (4) Alphabet (3) Goethe (3) Hathor (3) Hexen (3) Javier Cabrera Darquea (3) Leonardo da Vinci (3) Meniere (3) Monstermauern (3) Mysterien (3) Ruth Westheimer (3) Straße der Toten (3) Bestatten mein Name ist Tod (2) Bevor die Sintflut kam (2) Bildungspolitik (2) Das Sakrileg und die heiligen Frauen (2) Lexikon der biblischen Irrtümer (2) Markus Lanz (2) Mondpyramide (2) Sacsayhuaman (2) Sakrileg (2) Shakespeare (2) Vimanas (2) Vincent van Gogh (2) Vorlesebuch (2) Walpurgisnacht-Reihe (2) einmaleins lernen (2) forensische Psychiatrie (2) Österreich (2) Interview Markus Lanz (1)