Donnerstag, 3. Dezember 2009

herr michalski auf tour

liebes lieschen
wie geht es dir
mir geht es gut

Du wirst bestimmt aus der zeitung erfahren haben
dass der herr michalski seinen urlaub vorzeitig
in schermbeck beenden musste
es wird in den medien zwar anders dargestellt
aber ich gehe in der tat von einer halb genehmigten aktion
des herrn michalski aus immerhin dürften auch ihm
mindestens vierundzwanzig urlaubstage im jahr zustehen
wenn er denn einen entsprechenden tarifvertrag hat
was ich einmal vermute

wie dem auch sei liebes lieschen
der herr michalski hatte mit sicherheit nicht vor
in schermbeck zu bleiben nein
vielmehr war er nur auf der durchreise

er hatte schließlich urlaub gemacht
und seine planung war die
unter zuhilfenahme der neu erstellten radwanderkarte
auf pättkes an wiesen und weiden vorbei von schloss zu schloss
entlang der gut ausgebauten radwanderwege des westmünsterlandes
radelnd auszuspannen und die seele baumeln zu lassen

lieschen so und nicht anders muss es gewesen sein
diese neue karte die der herr michalski sicher bei sich trug
hätte ihn zu zahlreichen stätten geführt von denen alte sagen erzählen
der lehrer »Hermann Büscher aus Westenborken« hat über viele jahre
diese geschichten aus dem borkener umkreis gesammelt
und sein werk erschien 1930 als die »Bramgau-Sagen«
entlang der radstrecke sind an haltestellen diese aufzeichnungen
auf hinweisschildern nachzulesen

herr michalski ist sicherlich ein freund von märchen und sagen
vermute ich einmal und darum hat er im westmünsterland
seinen radwanderurlaub verbringen wollen

nun weißt Du ja
dass meine märchen auch hier geschrieben wurden
vielleicht hat er sie ja gelesen
sie handeln von der region die »briefe an lieschen«
und auch das »hexenhausgeflüster« spielt hier
mein »ForenTroll« nicht
das ist ein internetmärchen
und das buch wird erst in den nächsten tagen
im handel erhältlich sein

jetzt kommt mir ein gedanke liebes lieschen
der herr michalski hatte doch nicht etwa vorgehabt
hier in borken rast zu machen und
vorab einen »ForenTroll« vielleicht sogar mit widmung
von mir zu erhalten

wie dem auch sei
er hat seine reise in schermbeck beenden müssen
und weißt Du was lieschen
ich denke das ist auch ganz gut so
denn wenn er wirklich ein buch von mir haben will
dann soll er es im handel bestellen
das müssen alle anderen auch

einen lieben gruß liebes lieschen

von deiner

lyrich





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

+++ Aus aktuellem Anlass +++
Schon von zwei Seiten kam nun der Hinweis, dass es beim Absenden von Kommentaren aus dem Browser Firefox zu Problemen kommen kann: Der Kommentar wird dem Nutzer dann zwar als versandt gemeldet, landet aber im Nirgendwo. Wir empfehlen Ihnen deshalb nach Möglichkeit die Nutzung von Google Chrome oder des Microsoft Internet Explorers. Bei diesen Browsern sind solche Schwierigkeiten unserem Kenntnisstand nach bisher nicht aufgetreten.

Zur Formatierung Ihrer Kommentare stehen Ihnen einige HTML-Befehle zur Verfügung. Eine Vorlage zum Abkopieren >>gibt es hier.

Hier weiterlesen

Related Posts with Thumbnails

Labels

Walter-Jörg Langbein (483) Ursula Prem (275) Freitagskolumne (155) Sylvia B. (96) Osterinsel (52) Tuna von Blumenstein (36) Gerhard Strate (33) Peru (33) g.c.roth (32) Für Sie gelesen (23) Karl May (23) Maria Magdalena (20) Rezension (18) Karl der Große (17) der tiger am gelben fluss (17) Autoren und ihre Region (16) Jesus (16) Externsteine (15) Apokalypse (14) Bibel (14) Der Tote im Zwillbrocker Venn (12) Atlantis der Südsee (11) Krimi (11) Make Make (11) Pyramiden (11) Weseke (11) Blauregenmord (10) Forentroll (10) Hans Schindler-Bellamy (10) Nasca (10) Palenque (10) Mexico (9) National Geographic (9) Ägypten (9) Lügde (8) Thriller (8) Briefe an Lieschen (7) Der hässliche Zwilling (7) Kinderbuch (7) Märchen (7) Nan Madol (7) Tempel der Inschriften (7) Malta (6) Marlies Bugmann (6) Mord (6) Satire (6) Sphinx (6) Winnetou (6) altes Ägypten (6) 2012 - Endzeit und Neuanfang (5) Atahualpa (5) Hexenhausgeflüster (5) John Frum (5) Lyrik (5) Mexico City (5) Vorsicht Liebensgefahr (5) meniere desaster (5) ABC Walpurgisnacht (4) Atacama Wüste (4) Bildungssystem (4) Cheopspyramide (4) Dan Brown (4) Ephraim Kishon (4) Europa (4) Grundschule (4) Kinderkrimi (4) Machu Picchu (4) Menschenrechte (4) Schule (4) Teutoburger Wald (4) große Pyramide (4) Alphabet (3) Goethe (3) Hathor (3) Hexen (3) Javier Cabrera Darquea (3) Leonardo da Vinci (3) Meniere (3) Monstermauern (3) Mysterien (3) Ruth Westheimer (3) Straße der Toten (3) Bestatten mein Name ist Tod (2) Bevor die Sintflut kam (2) Bildungspolitik (2) Das Sakrileg und die heiligen Frauen (2) Lexikon der biblischen Irrtümer (2) Markus Lanz (2) Mondpyramide (2) Sacsayhuaman (2) Sakrileg (2) Shakespeare (2) Vimanas (2) Vincent van Gogh (2) Vorlesebuch (2) Walpurgisnacht-Reihe (2) einmaleins lernen (2) forensische Psychiatrie (2) Österreich (2) Interview Markus Lanz (1)